A+ A A-

Verteilungsparamater Qualitätsverbesserungsmittel

Die Landesrektorenkonferenz und die Kanzlerinnen und Kanzler kritisisieren die durch die Koalitionsfraktionen angedachte Verteilung der Qualitätsverbesserungsmittel auf Basis des Anteils an Studierenden in der eineinhalbfachen Regelstudienzeit als nicht zielführend.