A+ A A-

Energiepreissteigerung ab 01.01.2005

Die Kanzlerinnen und Kanzler der Fachhochschulen in NRW hatten bereits im Februar 2005 das Ministerium für Wissenschaft und Forschung über die Auswirkungen der Erdgaspreiserhöhung ab dem 01. Januar 2005 informiert. Die Preissteigerung war in keinem der Haushaltsansätze berücksichtigt worden und stellte die Hochschulen vor das Dilemma, das neben der Strompreissteigerung umcirca 20% nun auch eine Steigerung des Erdgaspreises in ähnlicher Größenordnung zu bewältigen war/ist. Wie nun bekannt wurde, sind im Nachtragshaushalt 2005, über den der Landtag am 16. Dezember 2005 entscheiden wird,unter anderemdie von den Fachhochschulen geltend gemachten Preissteigerungen eingebracht worden. Es ist also zu hoffen, dass den Hochschulen- wenn auch spät - die erforderlichen Beträge zur Verfügung gestellt werden, damit sie ihre Zahlungsverpflichtungen erfüllen können.

Letzte Änderung amMittwoch, 02 November 2016 11:33